Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera
Hinweis zur Nutzung von Cookies auf Ihrem Endgerät

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet teampenta Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ESSMANN // Messeauftritt mit 500 % mehr Besuchern

ESSMANN // Messeauftritt mit 500 % mehr Besuchern

Im Zuge der neuen Unternehmensausrichtung konzipierte und entwickelte teampenta für die ESSMANN GROUP auch moderne Messestände.

Ein besonderes Highlight war der Messeauftritt auf der BAU in München. Hier präsentierte sich die Unternehmensgruppe nach ihrem Relaunch erstmals der Öffentlichkeit. Schon am ersten normalerweise ruhigen Messetag erlebten die Mitarbeiter einen regelrechten Ansturm auf ihren Messestand. Auf besonders großes Interesse stießen das neue Geschäftsmodell mit den Säulen ESSsystem, ESSmatic und ESSservice und die neue Philosophie „Wir sehen das Ganze“.

Besucher und Fachpresse waren begeistert von der Komplexität des Angebotes. Die Vorstellung der innovativen Planungssoftware ESSplan für Architekten und die komplexen 3D-Explosionsmodelle aus den Geschäftsfeldern Lichtkuppeln und Lichtbänder sorgten für reichlich Gesprächsstoff.

Auch die von teampenta in 3D animierten Szenarien aus den Bereichen Gebäudeautomation, Industrie 4.0 und Rauchschutz-Druckanlagen erhielten überaus positives Feedback. Dank der Animation wurden die sonst sehr komplexen Vorgänge anschaulich dargestellt und so auch für Laien verständlich.

Insgesamt reagierte die Fachwelt mit überragenden Feedbacks. Den Messestand lobten viele Besucher zudem als einen der schönsten Stände in der Halle. Entsprechend zufrieden zeigte sich auch ESSMANN. Im gesamten Verlauf der Messe war die Besucherzahl 500 % höher als noch zwei Jahre zuvor. Begleitet wurde die Messe durch diverse darauf abgestimmte PR-Maßnahmen.


N
eben solchen Branchenhighlights ist ESSMANN auch regelmäßig auf regionalen Messen – beispielsweise zum Thema Ausbildung und Beruf – unterwegs, um sich vor Ort mit potenziellen neuen Mitarbeitern auszutauschen und in Kontakt zu treten. Auch auf Fachtagungen sind die unternehmenseigenen Experten regelmäßig eingeladen, um ihre Kompetenz und das langjährige Know-how weiterzugeben und die Gelegenheit zu nutzen, sich mit anderen Experten zu aktuellen Themen und spannenden Neuheiten auszutauschen.

Zum Anfang
Container schließen